Konzept: Unsere Grundsätze & Ziele

Unser Trainings- und Kursangebot richtet sich an der Natur des Hundes als Raubtier und Jäger, Hütehund u.v.m. aus. Sie lernen, wie Sie in spielerischer Weise den Respekt und das Vertrauen Ihres Hundes gewinnen. Sie erfahren, wie Hunde lernen und wie wichtig die Rolle des Menschen als Leittier in der 2er Beziehung Mensch-Hund ist.

In jeder Partnerschaft gibt es Spielregeln. Die Schlüssel zu einer erfolgreichen Partnerschaft basieren auf Kommunikation:

Kommunikation - Verständnis - Sicherheit - Führung -
Vertrauen - Freiwilligkeit - Motivation - Respekt -
Wertschätzung - emotionale Bindung

Die Kommunikation ist der erste Schritt zum Erfolg.

Verständnis - Vertrauen - Sicherheit - Motivation - Freiwilligkeit bilden die weiteren Stufen für eine erfolgreiche und vor allem harmonische Partnerschaft.

Ein Hund sucht in jeder Beziehung Sicherheit und Anerkennung. Sicherheit kann aber nur durch Vertrauen und Vertrauen nur durch Führung entstehen. Respekt und Wertschätzung ermöglichen dann die emotionale, persönliche Zuneigung zwischen Hund und Mensch.

Unbequemlichkeit, Unter- und Überforderung sowie Angst und Schmerz sind keine Führungsinstrumente! Unser Ziel ist es, Ihnen die Sprache und Gebärden der Hunde mit Theorie, Praxis und Spaß nicht nur näher zu bringen, sondern sie für Ihren individuellen Alltag anwendbar zu machen.

Foto Hundecollege München, Daniela Borsos